Informationsanfragen

Behördenvertreter stellen im Rahmen offizieller Untersuchungen manchmal Datenanfragen bezüglich Personen, die Facebook nutzen. Die überwiegende Mehrheit dieser Anfragen bezieht sich auf strafrechtliche Fälle, z. B. Raubüberfälle oder Entführungen.
Wir haben sehr strenge Standards, die wir bei Anfragen von Strafverfolgungsbehörden anwenden. Des Weiteren lehnen wir jegliche Anfragen ab, die zu vage oder schwammig sind bzw. die rechtlichen Anforderungen nicht erfüllen.
Wenn eine Regierung eine Anfrage zu einer Person stellt, schreiben unsere Richtlinien vor, diese Person darüber zu informieren – solange es uns rechtlich erlaubt ist. In einigen Fällen tun wir dies nicht, zum Beispiel bei Kindesmissbrauch.
Wir möchten, dass du Anfragen von Regierungen einsehen und weitere Informationen darüber einholen kannst. Du kannst mehr darüber erfahren, welche Arten von Anfragen wir erhalten und wie wir mit ihnen umgehen.
Außerdem ist es für uns wichtig, dass jeder sehen kann, welche Informationen er bzw. sie auf Facebook geteilt hat. Deswegen haben wir auch ein Tool entwickelt, über das du eine Kopie der Inhalte herunterladen kannst, die du auf Facebook geteilt hast.
Hilfebereich
Zum Sicherheits-Check
War dieser Abschnitt hilfreich?
Teile dein Wissen
1 / 7